Biographie Martin Brenne Werkliste


Home | Aktuelles | Komposition | Arrangement | Literatur | Pädagogik | Termine | Links | Kontakt

Zukünftiges

2018

26.01.    19:30    The Sound of Silents

Domforum
Domkloster 3
50667 Köln

CoGNiMUS, ein junges Kollektiv aus Köln, führt unter anderem zwei Mal den Film Die Ermordung des Herzogs von Guise auf - einmal mit der Originalmusik von Camille Saint-Saens, einmal mit neuer Musik von mir.

28.01.    16:00 Basilikamusik

St. Aposteln
Neumarkt 30
50667 Köln

Christian Becher (Euphonium) und Patrick Kampf (Orgel) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

03.02.    19:00    Anderswo

Klavierhaus Klavins
Auguststraße 26–28
53229 Bonn

Das Duo Liedkunst Kunstlied (Kyra Steckeweh und Hanna Roos) führen im Rahmen eines Liederabends unter anderm Abendlied nach Georg Trakl und Rückblick nach einem Text von mir auf. 

Februar zeitKlang - piano duo

Klaviere Then
Wormser Str. 41
50677 Köln

Mein Komponistenkollektiv zeitKlang holt das letzte (leider ausgefallene) Konzert des Jahres 2017 nach. Das pianoduo elaeis spielt Sf4H aus meiner Feder!

18.02.    18:00    Anderswo

Rathaussaal
Hauptstr. 29
74821 Mosbach

Das Duo Liedkunst Kunstlied (Kyra Steckeweh und Hanna Roos) führen im Rahmen eines Liederabends unter anderm Abendlied nach Georg Trakl und Rückblick nach einem Text von mir auf.

23.02.    Konzert des A-Trios

Domforum
Domkloster 3
50667 Köln

Das A-Trio spielt ein neues Stück von mir - die Balladeske wird uraufgeführt.

23.03.    20:00    zeitKlang - musica nova reutlingen

Spendhaus
Spendhausstraße 4
72764 Reutlingen

zeitKlang wird flügge. Diesmal geht es sogar in ein anderes Bundesland! Shoko Hayashizaki und Michael Hagemann führen perpetual zum ersten Mal auf, darüber hinaus spielen Erstgenannte und Mareike Strootmann II/III aus den Vier Stücken in begrenzt transponierbaren Modi.

02.06.    Konzert des JKDs

Im Rahmen des Fests der Chöre führt der Junge Kammerchor Düsseldorf Vertraut klingen meine Schritte auf.

03.06.    18:00    Konzert des JKD

St. Johannes der Täufer
Kreuzstr. 32
40699 Erkrath

Der Junge Kammerchor Düsseldorf führt Vertraut klingen meine Schritte auf.

16.06.    Konzert des JKD

St. Chrysanthus und Daria
Königsstraße 8
42781 Haan

Der Junge Kammerchor Düsseldorf führt Vertraut klingen meine Schritte auf.

17.06.    19:00 Konzert des JKD

Franz von Sales-Kirche
Siegburger Str. 165
40591 Düsseldorf

Der Junge Kammerchor Düsseldorf führt Vertraut klingen meine Schritte auf.

2019

23.02.    Himmlische Strolche

Rosenthal-Theater Selb
Hohenberger Straße 9
95100 Selb

Die  Opernwerktstatt am Rhein  führt die Kinderoper Himmlische Strolche mit Instrumentationen von mir auf.

Vergangenes

2018

10.01.    Himmlische Strolche

Saalbau
Bergerstr. 25
58452 Witten

Die  Opernwerktstatt am Rhein  führt die Kinderoper Himmlische Strolche mit Instrumentationen von mir auf.

13.01.    Konzert des Duos Unruh

Musik- und Theaterverein Oberhavel
Am Wasserturm 2
16727 Oberkrämer

Das Duo Unruh spielt flüchtige Gedanken für Violoncello und Klavier.

13.01.    Bevorzugen Sie Musik oder Wurstwaren?

Bonn

Ich spiele einige meiner Klavierstücke im geschlossenen Rahmen. Zudem wird II/III aus den Stücken in begrenzt transponierbaren Modi zur Aufführung gebracht.

14.01.    15:00    Anderswo

Gohliser Schlösschen
Menckestraße 23
04155 Leipzig

Das Duo Liedkunst Kunstlied (Kyra Steckeweh und Hanna Roos) führen im Rahmen eines Liederabends unter anderm Abendlied nach Georg Trakl und Rückblick nach einem Text von mir auf.
 

 

2017

12.01.    20:00    WINDSTRINGS

Alte Feuerwache Köln
Melchiorstr. 3
50670 Köln

Mein Komponistenkollektiv zeitKlang veranstaltet das erste Konzert im Jahr 2017 - mit der bisher größten Besetzung. Das Ensemble nova-17 spielt Werke für kammermusikalische Besetzungen bis hin zum Kammerorchester.

Das Programm:

Andreas J. Winkler - Oktett für Holzbläser und Streicher
Martin Brenne - Stück für Streichorchester
Peter Maxwell Land - Liebesthema aus "Der Schimmelreiter"

Pause

Martin Jahnke - Schatten für Flöte und Streichquartett
Peter Maxwell Land - Blue Debussy und Benesch für Streichorchester
Philipp Kronbichler - Oktett für Streicher

Eintritt: 10,- / 5,- ermäßigt, Karten können reserviert werden unter brenne.zeitklang@googlemail.com

17.03.    19:30    trioZeit

Domforum
Domkloster 3
50667 Köln

Mein Komponistenkollektiv zeitKlang veranstaltet ein Kooperationskonzert mit dem A-Trio (Denis Ivanov - Klavier, Yuriy Broshel - Saxophon und Katja Suglobina - Violine).

Von mir wird das Stück perpetual uraufgeführt.

08.05.    16:45    Speicher des musikalischen Wissens

a.r.t.e.s Graduate School for Humanities Cologne
Aachener Straße 217
50931 Köln

Auf dem Workshop Speicher des musikalischen Wissens darf ich an diesem Tag erstmalig einen Vortrag auf einer Tagung halten. Titel: Notation als kompositorischer Wissensspeicher?

19.05.    19:30    The Sound of Silents

Konzertsaal
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln

CoGNiMUS, ein junges Kollektiv aus Köln, führt unter anderem zwei Mal den Film Die Ermordung des Herzogs von Guise auf - einmal mit der Originalmusik von Camille Saint-Saens, einmal mit neuer Musik von mir.

22.07.    Solokonzert Christian Becher

Solingen

Christian Becher spielt (begleitet von Dieter Leibold an der Orgel) unter anderem Hochmoor III von mir.

03.09.    12:00    Konzert mit Orgel und Euphonium

Altenberger Dom
Eugen-Heinen-Platz 2
51519 Odenthal

Christian Becher und Helga Lange spielen unter anderem Hochmoor III von mir.

16.09.    19:00    Anderswo

depot.K e.V.
Kunstprojekt Freiburg
Lehener Str. 30
79106 Freiburg

Das Duo Liedkunst Kunstlied (Kyra Steckeweh und Hanna Roos) führen im Rahmen eines Liederabends unter anderm Abendlied nach Georg Trakl und Rückblick nach einem Text von mir auf.

17.09.    Konzert für Euphonium und Klavier

KulturHausHamm
Scheidter Str. 11-13
57577 Hamm (Sieg)

Christian Becher spielt, begleitet von Andreas Biertz am Klavier, unter anderem Hochmoor III von mir.

17.09.    19:00    Anderswo

Rudolf Steiner Haus Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 10
70118 Stuttgart

Das Duo Liedkunst Kunstlied (Kyra Steckeweh und Hanna Roos) führen im Rahmen eines Liederabends unter anderm Abendlied nach Georg Trakl und Rückblick nach einem Text von mir auf.

13.10.    19:30    Kulinarische Orgelnacht

St. Lambertus
Am Glockenberg 31
45134 Essen-Rellinghausen

Christian Becher spielt, an der Orgel von Jörg Nitschke begleitet, unter anderem Hochmoor III von mir.

14.10.    19:30    Kultur in den Fundamenten XV

Heilig Geist Kirche
Kastenwörtstraße 23
76189 Karlsruhe

Das A-Trio spielt unter anderem von mir den letzten Stein einfügen für Violine, Saxophon und Klavier.

29.10.    Konzert zugunsten des 48. katholischen Jahrmarktes Wissen (Sieg)

Katholische Kirche Kreuzerhöhung
Kirchplatz
57537 Wisssen

Christian Becher spielt, an der Orgel von Joachim Weller begleitet, unter anderem Hochmoor III von mir.

05.11.    Kirchenkonzert für Euphonium und Orgel

St. Joseph
Weidenauer Str. 28a
57078 Siegen-Weidenau

Christian Becher (Euphonium) und Helga Lange (Orgel) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

05.11.    Naturelemente in der Klaviermusik

Schloss Beichlingen
Str. des Friedens 70
99625 Beichlingen

Idil Ugur spielt in ihrem Programm das für sie komponierte Gläserne Luft an einem Wintermorgen.

12.11.    Kirchenkonzert für Euphonium und Orgel

St. Johannes Baptist
Niederste Str. 1
57439 Attendorn

Christian Becher (Euphonium) und Helga Lange (Orgel) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

24.11.    Himmlische Strolche

Paderhalle
Heiersmauer 45

33098 Paderborn

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Himmlische Strolche mit Instrumentationen von mir auf.

25.11.    19:00    Herbstprogramm des JKD

Lutherkirche
Lutherplatz 30

47805 Krefeld

Der junge kammerchor düsseldorf bringt unter der Leitung von Mathias Staut aus meinem zweiten Zyklus nach Georg Trakl Seele des Lebens zur Uraufführung.

26.11.    16:00    Herbstprogramm des JKD

St. Antonius
Friesenstr. 81

40545 Düsseldorf-Oberkassel

Der junge kammerchor düsseldorf führt unter der Leitung von Mathias Staut aus meinem zweiten Zyklus nach Georg Trakl Seele des Lebens auf.

01.12.    PianoDuo

Klaviere Then
Wormser Str. 41
50677 Köln

Mein Komponistenkollektiv zeitKlang präsentiert das pianoduo elaeis (Jovita Zähl und Philipp Kronbichler). Von mir wird in diesem Rahmen das Stück Sf4H uraufgeführt.

03.12.    Rumpelstilzchen

Congress Center Villach
Europaplatz 1
A - 9500 Villach

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Rumpelstilzchen auf.
Musik: Andreas J. Winkler | Libretto: Martin Brenne.

08.12.    09:00 | 11:00    Himmlische Strolche

Theater am Ring
Romäusring 2
78050 Villingen-Schwenningen

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Himmlische Strolche mit Instrumentationen von mir auf.

09.12.    19:00    Herbstprogramm des JKD

Liebfrauenkirche
Degerstr. 27

40235 Düsseldorf-Flingern

Der junge kammerchor düsseldorf führt unter der Leitung von Mathias Staut aus meinem zweiten Zyklus nach Georg Trakl Seele des Lebens auf.

09.12.    Rumpelstilzchen

k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum Trinitatis
Munastrasse 1
83301 Traunreut

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Rumpelstilzchen auf.
Musik: Andreas J. Winkler | Libretto: Martin Brenne.

09.12.    Solokonzert für Euphonium und Orgel

Lutherkirche
Obere Sehlhofstraße 46
42289 Wuppertal

Christian Becher (Euphonium) und Prof. Dr. Joachim Dorfmüller (Orgel) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

10.12.    16:00    Herbstprogramm des JKD

Gemarker Kirche
Zwinglistr. 5

42275 Wuppertal-Barmen

Der junge kammerchor düsseldorf führt unter der Leitung von Mathias Staut aus meinem zweiten Zyklus nach Georg Trakl Seele des Lebens auf.

12.12.    17:00    Konzert für Violoncello und Klavier

Freie evangelische Gemeinde
Eschenheimer Anlage 32

60318 Frankfurt

Diana Filipova spielt I und IV aus den Stücken in begrenzt transponierbaren Modi. Zudem bringt sie mit ihrem Duo-Partner  die flüchtigen Gedanken für Violoncello und Klavier zur Uraufführung.

 

2016

09.02.    Gitarrenabschluss Julian Restrepo

Bei seinem Abschluss an der Hochschule für Musik und Tanz München spielt Julian Restrepo unter anderem Mano a Mano von Magnus Lindberg mit einer Kadenz von mir.

26.02.    19:30    Pianowinds

Domforum
Domkloster 3
50667 Köln

Das Holzbläserquartett ensemble corrélatif spielt Werke der zeitKlang-Mitglieder und Klassiker der Moderne für Holzbläser (und Klavier).

Das Programm:
Martin Brenne - Quartett für Querflöte, Oboe, Klarinette und Fagott (UA)
Andreas J. Winkler - Regenlied für Klarinette und Klavier
Jean Francaix - Quartett für Querflöte, Oboe, Klarinette und Fagott
Philipp Kronbichler - Nocturne für Klarinette und Klavier (UA)
Andreas J. Winkler - Klavierquintett (UA)

Es musizieren:
Christian Strube - Flöte
Marion Klotz - Oboe
Matthias Beltz - Klarinette Anne
Weber-Krüger - Fagott
Kiveli Dörken - Klavier

22.10.    19:00    Emporenkonzert

Lutherkirche
Bandwirkerstraße 13
42369 Wuppertal

Christian Becher (Euphonium) und Prof. Dr. Joachim Dorfmüller (Orgel) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

23.10.    16:00    Kammermusik im Rahmen des 47. Jahrmarkts Wissen

Kuppelsaal der Volksbank Wissen
Rathausstraße 56
57537 Wissen

Christian Becher (Euphonium) und Nina Hildebrand (Klavier) spielen unter anderm Hochmoor III von mir.

31.10.    20:00    Frankfurter Stoltze Kompositionswettbewerb

Künstlerhaus Mousonturm
Waldschmidtstr. 4
60316 Frankfurt am Main

Beim Finale des Frankfurter Stoltze Kompositionswettbewerbes wird das Klagelied einer Bank für Mezzosopran und Klavier aufgeführt.

24.12.    22:00    Weihnachtsgottesdienst Petersburg

Friedenskirche
Alte Handelsstraße
57439 Attendorn

Matthias, Gisela und Martin Brenne spielen verschiedene Trios im Rahmen des Weihnachtsgottesdienstes:

Abends
Blicke - nach innen
| nach außen

2015

11.01.    15:00    Märchenabend

Domforum
Domkloster 3
50667 Köln

Die Märchenerzählerin Rose Wolfgarten erzählt Märchen der Gebrüder Grimm. Musikalisch umrahmt und durchbrochen wird die Erzählung von Stücken für Klavier solo sowie Arien aus den Kinderopern Rumpelstilzchen (Libretto: Martin Brenne, Musik: Andreas J. Winkler) und Dornröschen (Libretto: Martin Brenne, Musik: Jason Tran). Ein Märchenabend für Kinder UND Erwachsene.

22.01.    15:30    Rumpelstilzchen

Kulturhaus Lüdenscheid
Freiherr-vom-Stein-Str. 9
58511 Lüdenscheid

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Rumpelstilzchen auf.
Musik: Andreas J. Winkler | Libretto: Martin Brenne

23.01.    19:00    Kompositionsabend der Klasse Professor Johannes Schild

Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln

Beim diesjährigen Klassenabend der Klasse Johannes Schild werden unter anderem die 4 Stücke in begrenzt transponierbaren Modi von mir uraufgeführt.

01.02.    15:00    Rumpelstilzchen

Kulturzentrum August-Everding
Blumenstr. 12-14
46236 Bottrop

Die Opernwerktstatt am Rhein führt die Kinderoper Rumpelstilzchen auf.
Musik: Andreas J. Winkler | Libretto: Martin Brenne

22.03.    17:00    Passionskonzert

St. Kunibert
Kunibertsklostergasse 2
50668 Köln


Die Kartäuserkantorei führt den Zyklus An einen Suchenden des Komponisten Dennis Mayer nach Texten von mir auf.

28.03.    Passionskonzert

Stettin
Polen

Im Rahmen des International Passion Music Festival wiederholt die Kartäuserkantorei das Konzert vom 22.03.

18.04.    19:00    Carpe Noctem

St.-Anna-Kapelle
Marktstrasse
53424 Remagen

Der Bonner Kammerchor führt unter der Leitung von Georg Hage den ersten Satz des Zyklus Nachtlieder nach Trakl von mir auf.

19.04.    16:30    Carpe Noctem

St. Maria Magdalena
Magdalenenstr. 25
53121 Bonn-Endenich

Wiederholung des Konzerts vom 18.04.

24.04.    19:00    Klavierabend

Klaviere Then
Wormser Str. 41
50677 Köln

zeitKlang lädt an bewährter Stelle erneut zum Klavierabend ein. Philipp Kronbichler spielt Werke der Mitglieder.

04.05.    20:00    Wer nicht hören will, muss fühlen - Neue Musik mit Jeföhl aus Köln

Hochschule für Kirchenmusik Herford
Parkstr. 6
32049 Herford

Ein Abend mit Solo-, Duo und Trio-Kompositionen für Violine, Violoncello und Tasten der zeitKlang-Mitglieder im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Hochschule für Kirchenmusik Herford.

10.05.    19:30    Kompositionsabend der Klasse Johannes Schild

Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln

Beim diesjährigen Klassenabend der Klasse Johannes Schild werden unter anderem die 4 Stücke in begrenzt transponierbaren Modi von mir aufgeführt.

16.05.    15:00    Klavierabend der Klasse Paulo Alvares

Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln

Maria Shykyrinska (Klavier) und Isaac Espinoza (Violine) führen die ersten drei Sätze der 4 Stücke in begrenzt transponierbaren Modi von mir auf.

14.06.    15:00    Was Sie schon immer über Neue Musik wissen wollten, aber nie zu hören wagten - Ein Workshop

Raum P 4.2
Rheinische Musikschule Weiden
Regionalschule Köln-Weiden
Schulzentrum Ostlandstr. 39

In Kooperation mit der Rheinischen Musikschule bietet zeitKlang einen Workshop unter meiner Leitung an, bei dem Schülerinnen und Schüler der / einer Neuen Musik improvisatorisch und kompositorisch auf die Spur kommen können.

19.06.    18:00    Was Sie schon immer über Neue Musik wissen wollten, aber nie zu hören wagten

Aula
Rheinische Musikschule Weiden
Regionalschule Köln-Weiden
Schulzentrum Ostlandstr. 39

Konzert zum vorangegangenen Workshop. Die Ergebnisse desselben werden präsentiert, darüber hinaus einige Werke von mir zu Gehör gebracht, u.a.:

Die Vögel machen sich auf den Weg nach Norden für Violine, Viola und Klavier

Abends für drei Querflöten

05.09.    17:00    "...und kam die goldene Herbsteszeit" - Musik für Streicher

Aula
Rheinische Musikschule Weiden
Regionalschule Köln-Weiden
Schulzentrum Ostlandstr. 39

Schüler der Rheinischen Musikschule spielen Die Vögel machen sich auf den Weg nach Norden.

19.09.    22:00    ELF - zeitKlang im Rahmen der Kölner Nacht der Musik

Belgisches Haus
Cäcilienstr. 46
50667 Köln

Im Rahmen der Kölner Nacht der Musik präsentiert zeitKlang 11 kurze und knackige Stücke für Klavierduo. Das pianoduo elaeis (Jovita Zähl und zeitKlang-Mitglied Philipp Kronbichler) spielt Werke sämtlicher Mitglieder.
Von mir kommt das Stück für Klavier in einer Fassung für Klavier vierhändig zur Aufführung.

 

Impressum